Behandlungsverfahren


Manuelle Therapie (Klassische Massage, Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Breuss-Massage, Triggerpunkt-Massage, etc.)

Medi-Taping bei Schmerzen am Bewegungsapparat (mehr Informationen dazu -> hier)

Bioresonanztherapie (mehr Informationen dazu -> hier)

 Reflexzonenbehandlung (an Fuß, Rücken, Ohr) 

 Ausleitende Verfahren (Baunscheidtieren, Cantharidenpflaster, Schröpfen)

 Umstimmende Verfahren (Biochemie nach Dr. Schüssler, Kneipp-Verfahren wie z.B. Wickel etc.)

 EFT (Emotional Freedom Techniques = Klopfakupunktur)
EFT ist eine Klopftechnik mit der man Akupunkturpunkte stimuliert die so den Energiefluß im Körper wieder ausgleichen und Streß oder negative Gefühle lösen sich auf.

Kinesiologie


Ich arbeite gerne mit spagyrischen und komplexhomöopathischen Medikamenten, sowie den so genannten Schüssler-Salzen.

Spagyrik beschreibt die Art der Aufbereitung von pflanzlichen oder mineralischen Stoffen um ein Medikament zu erhalten.


Bei der Komplexhomöopathie handelt es sich um eine Kombination homöopathischer Einzelmittel.

Schüßler-Salze sind von Dr. Schüßler entdeckte Mineralsalze die eingesetzt werden um im Körper bestimmte Funktionen wieder in Gang zu bringen bzw. zu unterstützen.



Bei den aufgeführten Behandlungsmethoden handelt es sich um Aussenseitermethoden. Schulmedizinisch sind diese Verfahren nicht anerkannt bzw. deren Wirksamkeit ist nicht bewiesen.